Home

Aktuelles


Am Dienstag, den 15. März 2022 fand die Sitzung der AG V "Gesundheitsförderung"

via Zoom statt.


In dieser Sitzung wurden folgende Projekte vorgestellt und positiv beschieden:


  • Kochen mit neu zugewanderten Schüler*innen an der KKS
  • Leseförderung für neu zugewanderte Schüler*innen an der KKS
  • Peppige Bestuhlung der Bibliothek der KKS
  • Förderung der medialen Kompetenz der Kitakinder der Kita Pregelstraße
  • Verbesserung der Ausstattung des Kita - Gartens der Kita Elbestraße


Rückblick auf Projekte des Jahres 2021:

Trotz aller Widrigkeiten konnten wir auch im Jahr 2021 viele  Projekte  - nachfolgend aufgeführt auf den Weg bringen.


Förderung der Bewegung:

  • 1 x / Woche mit Frau Christiane Grewer in der Kita Elbestraße für jeweils 20 Kinder. Dieses Angebot wird im Jahr 2022 weiter finanziert werden.

  • 1x / Woche mit Frau Christiane Grewer im TuS Rheindorf für circa 25 bis 30 Kinder aus allen Kitas.

  • Finanzierung eines Trampolins für die Sporthalle der Kita Elbestraße um die Koordination und Balance der Kinder zu verbessern. Förderbetrag € 299,00.

  • Finanzierung einer Leiter für die Sprossenwand für die Sporthalle der Kita Elbestraße zur Verbesserung der Koordination und Stärkung der Balance. Förderbetrag € 479,00.


Förderung der Ernährung:

  • Mundgerechte Zubereitung des Schulobstes für die Schüler*innen der GGS Am Friedenspark. Förderbetrag € 1014,00

      Die Förderung besteht weiter im Jahr 2022.


Förderung des Naturerlebens:

  • Finanzierung eines Apfel-, eines Kirschbaumes und Sämereien für das Gartenprojekt der Kita Elbestraße. Förderbetrag € 231.14


Förderung der kulturellen Teilhabe:

  • Unterstützung der „Weckmänner“ Aktion des Fördervereins der GGS Am Friedenspark mit Vermittlung der Bedeutung von St. Martin. Förderbetrag € 250,00. Dieses Projekt werden wir 2022 weiter fördern.


Förderung der Kreativät:

  • „Tanz im Kindergarten“ mit der Tanzpädagogin Frau Barbara Stephan im Familienzentrum Kita Pregelstraße für 15 Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren. Förderbetrag € 1110,00.

  • Einrichtung einer Kunstwerkstatt in der Kita Pregelstraße zur Förderung der künstlerischen Begabung der Kinder nach dem Beuyschen Motto „ Jeder Mensch ist ein Künstler“. Förderbetrag € 1250,00.

  • Trommelkurs in der GGS am Friedenspark. Ziel dieses Projektes ist es den Kindern ein Gefühl für Rhythmus in der Musik zu vermitteln. Förderbetrag € 1000,00.

       Dieses Projekt wird im Jahr 2022 weitergeführt.


Förderung der Persönlichkeit und Lebensführung:

  • „Gewalt frei -Lernen“ Workshops zum gewaltfreien Umgang miteinander für alle Schüler*innen der GGS Am Friedenspark. Förderbetrag € 3034,50.

  • „ Fit fürs Leben“ Kurse für die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 10 der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule zur Vermittlung lebenspraktischen Wissens im Umgang mit Geld, Ausbilder, Vermieter.    

       Das Projekt wird von der Diakonie Leverkusen organisiert und von Frau Sigrid Jahnke-    

       Schulz, Lehrerin an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule geleitet. Förderbetrag € 3000,00. 

       Wird corona bedingt in 2022 stattfinden.


Förderung der Integration von Flüchtlingskinder:

  • durch Sprachförderung. Dieses besteht aus Hör-Bilder – Büchern mit denen sich die Kinder vom ersten Tag ihres Schulbesuches in die deutsche Sprache mit Hilfe von TING-Stiften einhören können. Förderbetrag für 8 Schulklassen € 1116,72.


Förderung der Sprachkompetenz:

  • Anschaffung von 10 Kinderbüchern zum Vorlesen und Mitmachen zur Sprachförderung in der Kita Elbestraße Förderbetrag € 294,31.  

      Diese Kosten wurden freundlicherweise von der Aktionsgemeinschaft Rheindorfer      

      Vereine übernommen.

  • Sprachförderung mit Hilfe interaktiver Lerntrainer und Bookii-Stiften in der GGS am Friedenspark. Förderbetrag€ 1988,00.



Rückblick auf Projekte des Jahres 2020:


Verbesserung der digitalen Ausstattung der Käthe-Kollwitz-Schule.


Im ersten Lockdown der Corona-Pandemie kam es über mehrere Wochen  zur Einstellung des Präsenzunterrichtes an den Schulen in Leverkusen. 

Im Juni konnten wir - in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 40 der Stadt Leverkusen- der

Käthe-Kollwitz-Schule einen Klassensatz IPads bestehend aus 16 Geräten und einen Ladekoffer überreichen. Die IPads bleiben im Bestand der KKS. Die Geräte werden im Präsenzunterricht eingesetzt und können an die Schüler*innen ausgeliehen werden um bei Bedarf ihre Teilnahmemöglichkeit am Homeschooling von ihrem Zuhause sicherzustellen. 

Die Anschaffung der IPads wurde durch eine Spende von uns in Höhe von € 8200,00 ermöglicht. 


Wir danken dem Rotary Club Leverkusen - Opladen für eine Spende über € 2000,00 zur weiteren Anschaffung von IPads für die KKS.


Weckmänner zum Martinstag


Auch die Martinszüge mussten dieses Jahr ausfallen. Den Förderverein der GGS Am Friedenspark haben wir mit einer Spende von € 250,00 unterstützt, damit den Kindern am Martinstag zum Trost ein Weckmann an diesem Tag überreicht werden konnte.


Projekt "Gewaltfrei Lernen"


Das Projekt "Gewaltfrei Lernen" an der GGS Am Friedenspark haben wir im laufenden Jahr mit € 1500,00 unterstützt. 


Projekt "Fit fürs Leben"


Das Projekt "Fit fürs Leben" findet im jährlichen Rhythmus statt. Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 10 der KKS werden darin mit einer Vielzahl lebenspraktischer Fragen -zu Themen wie Finanzen, Vertrage, Versicherungen - vertraut gemacht, vor denen sie im Erwachsenenleben gestellt werden. Unser Förderverein ermöglicht das Projekt jährlich mit € 3000,00. Die Durchführung  der Veranstaltung für die Schüler*innen des laufenden Jahres 2020/2021 mußte auf 2021 verschoben werden. Hierfür laufen zur Zeit die Planung und Terminfindung. 


Turnen mit Frau Grewer in der Turnhalle der GGS am Friedenspark


Historie


Gegründet wurde unser Förderverein im Jahr 2008 von Rheindorfer Hausärzten und Fachärzten.
Unser Ziel ist es die Gesundheit der Rheindorfer Pänz durch Angebote von guter Ernährung und Bewegung zu verbessern.
Dank der regelmäßigen Jahresbeiträge unserer Mitglieder sowie zahlreicher Spender/innen konnten wir viele Projekte  in Rheindorf auf den Weg bringen.



    Förderverein "Rheindorfer Pänz e.V."

    www.rheindorferpaenz@googlemail.com

    Dr. Maria Radi

    Pützdelle 2

    51371 Leverkusen

    Telefon: 0221/9762051

    Unsere Bankverbindung:

    Förderverein "Rheindorfer Pänz e. V."

    Sparkasse Leverkusen

    BIC: WELADEDLLEV  IBAN: DE68 3755 1440 0100 0564 64

    Steuernummer beim Finanzamt Leverkusen : 230/5721/6394